Philosophie


Meine Philosophie

Ich betrachte den Menschen als eine Ganzheit, die aus vier Kraftströmumgen besteht:

Ich – Organisation, Seelenleib/ Astralleib, Lebensleib (Ätherleib) und Physischer Leib.

Arbeiten diese Kraftsysteme in ihren gegebenen Gesetzmäßigkeiten harmonisch zusammen, fördert das die seelische und körperliche Gesundheit des Menschen. So können die Lebensziele erspürt und ergriffen werden.

 

In meiner Arbeit ist mir die Förderung der Ich-Kraft und das Erkennen des „roten Fadens“ in ihrer Biografie ein besonderes Anliegen. So kann das eigene Leben wieder verantwortungsvoll in die Hand genommen werden.

 

Das Erkennen und Fördern Ihrer Ressourcen ist ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit. Woran erfreuen sie sich? Was trägt sie im Leben? Welche Fähigkeiten haben sie?

Die inneren Ressourcen sind ihre Schätze, die ihnen helfen auch in stürmischen Lebenssituationen die Balance wieder zu finden. Ich begleite Sie auf dem Weg, Ihre Ressourcen für eine aktive und kreative Lebensgestaltung zu entdecken.

 

Aus diesen Erkenntnissen heraus schaue ich auf sie und wähle mit ihnen zusammen das für sie stimmige Beratungs- bzw. Therapieangebot aus.