Biografiearbeit


Die Biografiearbeit ist eine Chance, um

  • den roten Faden im eigenen Leben zu erkennen, 
  • Überschau und Achtung vor dem eigenem Leben zu erlangen, 
  • die Wertschätzung des individuellen Lebensweges zu erfahren, 
  • die persönliche Lebensmotivation, die eigenen Zielsetzungen             zu erkennen, 
  • Sinnfragen zu beantworten, 
  • das Schicksal annehmen zu können, 
  • die Wirkungen bestimmter Lebensereignisse ablesen zu lernen, 
  • Gesetzmäßigkeiten, Rhythmen und Spiegelungen im Lebenslauf erkennen zu können. 

Die Methode

In der Biografiearbeit werden die vergangenen Lebensphasen erinnert, besondere Momente, Ereignisse und Schicksalsschläge. Dabei wird das ganze Leben in Jahrsiebente gegliedert. Die Arbeit geschieht in erzählender Weise, schriftlich und künstlerisch. So können Rhythmen, Wiederholungen, Muster, Metamorphosen und Spiegelungen in der eigenen Biografie

erkannt werden.

 

Es entsteht Verständnis für die Vergangenheit; neue Ziele im beruflichen und persönlichen Bereich können gefunden werden.