Anthroposophische Psychotherapie und Beratung


Anthroposophische Psychotherapie und Beratung

Als qualifizierte Anthroposophische Heilpraktikerin (AGAHP) übe ich die Anthroposophische Heilkunde (AGAHP) R (für geschützt) aus und biete an:

  • Anthroposophische Psychotherapie und Traumatherapie
  • Klärung von Sinn- und Schicksalsfragen, Begleitung in Lebenskrisen
  • Biografiearbeit
  • Seelenarbeit – Klärung von Fragen nach karmischen Zusammenhängen
  • Bewegungs- und Malübungen zur Harmonisierung und Stabilisierung von Seele und Körper (nach Audrey M’Allen) 

Fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten

als qualifizierte Heilpraktikerin (AGAHP)

  • Grundlagen des anthroposophischen Welt- und Menschenbildes
  • Grundlagen des anthroposophischen Schulungsweges
  • Grundlagen der Goetheanistischen Naturerkenntnis
  • Kenntnis der Gesetze von Reinkarnation und Karma
  • Kenntnis der anthroposophischen Sicht von Gesundheit und Krankheit
  • Befähigung, die anthroposophisch-biografische Anamnese durchzuführen
  • Grundlagen der Wesensgliederdiagnostik
  • Grundkenntnisse der Methoden der Anthroposophischen Medizin
  • Befähigung, ihrer Tätigkeit als Heilpraktikerin die Anthroposophie in Diagnose und Therapie zugrunde zu legen.

Gerne komme ich mit Ihnen über die Inhalte meiner anthroposophischen Arbeit in’s Gespräch!